Terminvereinbarung

  • Bitte bringen Sie zu jeder Behandlung ihres/ihrer Kindes/er die Krankenversicherungskarte mit. Sie ersparen uns damit sehr viel zusätzliche Arbeit.
  • Bei Impfungen und Vorsorgen denken Sie bitte immer an das gelbe Vorsorgeheft und den Impfpass!
  • Für längerfristig zu planende Termine (z.B. Vorsorgen, Gesundheits-atteste, Jugendarbeitsschutz, etc.) melden Sie sich bitte immer rechtzeitig 5-6 Wochen im Vorraus, besonders im Winter.
  • Auch wenn ihr Kind akut erkrankt sein sollte (z.B. Husten, Fieber, Bauchschmerzen), melden Sie sich bitte immer telefonisch bei uns an! Wir bieten täglich eine Akutsprechstunde an. Eine Termin-vereinbarung ist – außer in Notfällen – immer erforderlich. Sie müssen sonst mit Wartezeiten rechnen!