Logo Pusteblume Kelkheim - Kinder

Home

Herzlich Willkommen in der Praxis Pusteblume!

Hier finden Sie alle Informationen zur Coronavirus-Impfung in unserer Praxis

Die Coronavirus-Pandemie wird uns vermutlich noch lange beschäftigen. Wir werden unsere Eltern mit einer regelmäßigen Info-Rundmail auf dem Laufenden halten und ggf. über Anpassungen der Praxisabläufe informieren.  Aktuell herrscht weitgehend Normalbetrieb. Für die Vorstellung in der Praxis gelten jedoch folgende Regeln:

  • Es gilt Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren (FFP2/KN95/OP-Maske)
  • Die Masken sind während der gesamten Aufenthaltsdauer über Mund und Nase zu belassen.
  • Halten Sie Abstand! Auch vor der Tür!
  • Klingeln Sie an der Tür und warten Sie bis jemand Sie in Empfang nimmt! Es reicht einmal zu klingeln.
  • Wir desinfizieren Ihnen die Hände bei Betreten der Praxis!
  • Jeder Termin der Kinder erfolgt bitte nur mit einer Begleitperson!
  • Zu Regelterminen (Vorsorge/Impfungen etc.) kommen Sie bitte nur, wenn ihr Kind gesund ist! Bitte bringen Sie keine unangemeldeten Geschwisterkinder mit. Sollten die Geschwisterkinder krank sein, bitten wir Sie, diese ausnahmslos (!) in der dafür vorgesehenen Akutsprechstunde vorzustellen. Es ist wichtig, die kranken Kinder von den gesunden Kindern in der Praxis zu trennen.
  • Ohne Impfpass bzw. Vorsorgeheft erfolgt keine Durchführung von Impfungen oder Vorsorgen!
  • Bestellen Sie Dauer-Rezepte und -Verordnungen immer vor! Abholung nach Vereinbarung!

Einmal täglich in der Mittagszeit werden die Emails bearbeitet. Für akute Probleme rufen Sie bitte an.

Wenn Sie den dringenden Verdacht haben, dass Ihr Kind eine Coronavirus-Infektion hat, dann kommen Sie bitte NIEMALS direkt in die Praxis. Rufen Sie uns an. Wenn das Gesundheitsamt bereits über eine Quarantäne von einem Ihrer Familienmitglieder entschieden hat, ist das GA auch für die Anordnung von Tests bei dieser Person zuständig. 

Alle Maßnahmen sind nur zu Ihrem und unserem Schutz!

Reiserückkehrer: In der Praxis herrscht Regelbetrieb und wir behandeln unter anderem auch Säuglinge und chronisch kranke Kinder, daher ist es uns nicht möglich Corona-Abstriche bei Reiserückkehrern durchzuführen. Hier sind die Testcenter zuständig.

______________________________________________________________________________

Unsere Praxis… bietet Ihnen leitlinienorientierte Kinder- und Jugendmedizin unter Einbeziehung klassischer Hausmittel. Nach Abwägung aller zur Verfügung stehenden Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten wählen wir zusammen mit Ihnen als Eltern die beste und auch nebenwirkungsärmste Untersuchung und Behandlung für Ihr Kind aus, um Gesundheit zu erhalten oder möglichst wiederherzustellen.

Ich als Kinderärztin möchte Sie als verantwortliche Eltern unterstützen, beraten und begleiten.  Besonders am Herzen liegt mir die Verhinderung von Krankheit und Leid durch Schutzimpfungen und die Unterstützung von Eltern in dem Bestreben, ihre Kinder gut und gesund auf ihr selbstbestimmtes Leben vorzubereiten.

Wir sind ein familiäres Team und bilden uns gerne und regelmäßig fort. Meine Mitarbeiterinnen sind ausgebildete Fachkräfte und besonders qualifiziert in Gesundheitsprävention, Entwicklungsdiagnostik, Impfberatung, Hygiene, Wundversorgung und vieles andere mehr.

Unser persönliches Gespräch bei einem Termin wird ergänzt durch unsere umfangreiche Elternbibliothek, in der Sie Anregungen oder vertiefende Informationen finden.