Logo Pusteblume Kelkheim - Kinder

Aktuelles zu Coronavirus

Quelle: Coliquio

Persönliche Hygiene

  • Waschen Sie Ihnen und Ihren Kindern bitte regelmäßig und gründlich für mindestens 20 bis 30 Sekunden die Hände. Tipp: 2x „Happy Birthday“ dabei singen.
  • Händedesinfektion bei Unerreichbarkeit eines Waschbeckens, zum Beispiel nach Verlassen öffentlicher Verkehrsmittel oder öffentlicher Gebäude.
  • Nicht ins Gesicht fassen bzw. Hände waschen danach, Handtücher zuhause personenbezogen, in der Öffentlichkeit nur Einmalpapier verwenden.
  • Papiertaschentücher in der Toilette oder geschlossenen Mülleimern entsorgen, Stofftaschentücher vermeiden.

Hustet und niesen in die Armbeuge

  • Und bitte nicht in die Hand oder Luft. Auch so können Sie einen Beitrag dazu leisten, sich und andere zu schützen und die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Möglichst wenig anfassen

  • Bitte vermeiden Sie es in Läden und außer Haus, Dinge anzufassen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. So können Sie das Risiko minimieren, das Virus über den Kontakt mit Gegenständen (Türklinken, Einkaufswagen, Waren etc.) zu übertragen.

Hände nicht schütteln

  • Bitte schütteln Sie in diesen Zeiten nicht die Hände, verzichten Sie auf Umarmungen und Küsse zur Begrüßung. Freundliches Zunicken oder Winken tun es im Moment auch.
  • Abstand halten
  • Bitte halten Sie mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand zu ihren Mitmenschen. Lassen Sie sich gegenseitig Platz und nehmen Rücksicht aufeinander. Auch dies kann dazu beitragen, Ansteckungen zu vermeiden.
  • Regelmäßiges Bewegen in frischer Luft unter Einhaltung des Mindestabstandes oder nur mit Familienmitgliedern aus dem gemeinsamen Haushalt ist weiterhin gesund und sollte nur in Laufnähe bzw in der eigenen Stadt erfolgen. Ausflüge in andere Städte bitte vermeiden.

Mit Symptomen Zuhause bleiben

  • Wichtig: Wenn Sie oder ihre Kinder Symptome  wie Husten oder Fieber aufweisen und sich nicht gut fühlen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Ihrem Hausarzt oder bei uns und bleiben Sie zu Hause, bis wir Sie telefonisch beraten konnten.
  • Sollten Sie eine nur eine Krankmeldung oder Rezepte benötigen, können Sie diese gerne bei uns telefonisch oder per E-Mail bestellen: post@pusteblume-kelkheim.de. Wir hängen diese dann auch gerne für Sie in einem mit Ihrem Namen versehenen Umschlag an die Tür, wenn Sie uns dieses erlauben (Datenschutz).

Wenn Sie das Haus für einen Arztbesuch verlassen müssen, waschen Sie sich vor Verlassen der Wohnung die Hände oder desinfizieren Sie sich, wie oben beschrieben. Nicht ins Gesicht fassen!

 

Wir möchten Sie bitten, alle verordneten Medikamente insbesondere die Dauerinhalation bei Asthma und Bronchitis bei Kleinkindern oder Ibuprofen bei z.B. Ohren- oder Gelenkschmerzen weiter nach ärztlicher Verordnung zu verwenden. Es gibt derzeit keinen Hinweis, dass Ibuprofen (Nurofen, Ibuflam) bei Kindern mit Covid 19 einen schwereren Verlauf verursacht. Dieser Zusammenhang betrifft vor allem ältere Patienten, die sich in Eigenregie große Dosen selbst verabreicht haben. Paracetamol ist schon bei geringer Überdosierung leberschädigend und darf nur maximal laut Beipackzettel dosiert werden.

Fieber ist grundsätzlich ein Abwehrmechanismus des Körpers zur Bekämpfung des Infekts und nicht immer muss Fieber sofort gesenkt werden. Bei ansonsten gesunden Kindern kann man Fieber bis 39,5°C tolerieren, bei Kindern mit Fieberkrämpfen in der Vergangenheit oder Vorerkrankungen an Gehirn oder Herz senkt man Fieber ab 38,5°C ganz konsequent.

Bitte denken Sie auch an Omas Maßnahmen zur Fiebersenkung, indem Sie ihrem Kind z.B. für ca. 15 Minuten einen feuchtwarmen Body anziehen. Eine weitere Möglichkeit ist ein warmes Bad mit zwei Grad weniger als der aktuellen Körpertemperatur, z.B. 38°C bei 40°C Fieber für 15 Minuten. So können Sie das Fieber senken ohne Chemie. Daneben ist eine ausreichende Trinkmenge sehr wichtig! Wir empfehlen Ihnen auch unsere 10 Tips bei Erkältungskrankheiten. Hausmittel wie das Kamilledampfbad (bitte aufpassen, um Verbrühungen zu vermeiden) können jetzt auch zu einer schnellen Genesung beitragen.